Erfolgreiche Telefonakquise (B2B)

The Way of the Viking

Willkommen, mutiger Krieger! Du bist dabei, dich in einen Kurs einzutragen, welcher dir den Weg zum Sieg in der harten Welt der Akquise ebnen soll.

Bist du es leid, wie ein schiffbrüchiger Matrose auf der Suche nach Kunden zu treiben? Sehnst du dich danach, mit jedem Gespräch neue Ufer zu erobern und deine Beutetruhe mit lukrativen Abschlüssen zu füllen?

Dann bist du hier genau richtig!

In diesem Kurs lernst du:

  • Wie du mit dem Schwert der Rhetorik deine Kunden meisterst und ihre Bedürfnisse erkundest.
  • Wie du mit dem Schild der Einwandbehandlung die Angriffe deiner Kunden abwehrst und sie zu deinem Verbündeten machst.
  • Wie du mit dem Kompass der Verkaufspsychologie den richtigen Kurs hältst und deine Ziele sicher erreichst.
  • Die Akquise ist ein Schlachtfeld, auf dem nur die Stärksten überleben. Doch fürchte dich nicht, denn mit der richtigen Strategie und dem nötigen Training kannst auch du zum gefürchteten Wikinger des Vertriebs werden.

In diesem Kurs führe ich Dich also durch die einzelnen Phasen eines erfolgreichen Akquise-Gesprächs:

Modul 1

Die Kontaktaufnahme

Der erste Eindruck ist wie der erste Sturmangriff. Hier gilt es, mit Bravour zu bestehen und die Aufmerksamkeit deines Gegenübers zu gewinnen. In diesem Modul für Dich:

  • Gesprächseinstieg
  • Der erste Eindruck zählt – warum eig. ? (psychologische Hintergründe)
  • Wie ich direkt übermittle, warum ich anrufe und warum der Kunde sich mit euch unterhalten wollen wird!
  • 12 Stufen Technik und wie ich Termine in der Telefonakquise vereinbare
  • Gelegte Termine Setten und vorqualifizieren, um Qualität zu standardisieren

Modul 2

Bedarfsermittlung

Erkunde die Bedürfnisse deines Kunden wie ein weiser Seefahrer die unbekannte Küste. Nur wer die Bedürfnisse kennt, kann den richtigen Kurs einschlagen. In diesem Modul für Dich:

  • Die „Bedienungsanleitung“ des Kunden ergründen
  • Bedarf klar ausarbeiten
  • Bedürfnisse vertiefen und tiefgründiger verstehen
  • Vorabschluss

Modul 3

Präsentation

Stelle deine Produkte oder Dienstleistungen mit dem Charisma eines Barden vor und wecke die Begierde deines Kunden. In diesem Modul für Dich:

  • Wie baue ich meinen Sales Call auf
  • Was muss ich bei der Präsentation beachten
  • Wie zeige ich dem Kunden auf, dass ich sein Problem lösen kann
  • Warum ist eine Gegenüberstellung wichtig?
  • Wie komme ich raus aus der Vergleichbarkeit – präsentieren der USP´s

Modul 4

Einwandbehandlung

Die Einwände deiner Kunden sind wie die Klippen in der See. Mit den richtigen Manövern kannst du sie umschiffen und deinen Weg fortsetzen. In diesem Modul für Dich:

  • 8 mächtige Einwandbehandlungstechniken für die Kaltakquise
  • Wie kombiniere ich Einwandbehandlungstechniken so, dass Sie effektiv sind?
  • Psychologie bei Einwänden

Modul 5

Abschluss

Der Abschluss ist der Triumph des Wikingers. Hier zeige ich dir, wie du deine Beute sicher an Land bringst. In diesem Modul für Dich:

  • Worauf muss ich bei einem Abschluss achten?
  • Wie mache ich „den Sack zu“
  • Progressiv fragen und wie ich Sie richtig verwende
  • Einwandbehandlungs-Loop bei Verkaufsgesprächen

Vergiss nie:

Der Verkauf ist kein Kampf gegen deine Kunden, sondern eine gemeinsame Reise zum Erfolg. Behandle jeden mit Respekt und erkunde seine Bedürfnisse mit dem scharfen Verstand eines Wikingers.

Tauche ein in die Welt der Verkaufspsychologie

Lerne die Tricks und Kniffe der Meisterverkäufer kennen und nutze die Macht der Psychologie, um deine Kunden zu überzeugen. In diesem Kurs erfährst du genau, wie du mit den richtigen Fragen die Bedürfnisse deines Kunden wie ein Schatzgräber ans Licht bringst, Einwände mit dem Schwert der Argumentation entwaffnest und deine Kunden zu deinem Verbündeten machst.

Erfolg ist kein Zufall, sondern das Ergebnis harter Arbeit und kluger Strategie.

Mit diesem Wissen in deiner Hand und dem Willen eines Wikingers in deinem Herzen bist du bereit, die Welt der Akquise zu erobern!

Termine

Der nächste Kurs-Termin:

  • Samstag und Sonntag, 27. & 28. April 2024

Umfang des Kurses:

  • Ein volles Wochenende mit je 8h Live-Training (vor Ort & Digital möglich)
  • 8 Wochen wöchentliche Zoom-Sessions à 2 Stunden zum Üben, Vertiefen und Wiederholen
  • 2 Stunden Einzel-Intensivsession für jeden Teilnehmer am Ende des Kurses
  • Mappe mit Inhalten + Zusatz Inhalte + Lernvideos
  • Zertifikat zum Abschluss des Kurses

Die Vorteile der Kursstruktur

Durch die Hybride Kursstruktur ergeben sich für Dich einige Vorteile: Die Teilnahme ist von überall aus möglich. Entweder bei uns vor Ort, oder digital über Zoom, von Dir zu Hause, aus dem Urlaub, wo auch immer du gerade bist. Das Kurs-Wochenende wird von vielen Zusatzaterialien wie Lernvideos, Texten, Übungen, etc. begleitet, um auch nach dem Training Deinen Erfolg zu sichern. Weil ein einziger Input für die Umsetzung meistens nicht reicht, veranstalten wir nach dem Wochenende zwei Zoom Sessions, in denen wir gemeinsam sicherstellen, dass alle Teilnehmer das neue Wissen auch wirklich gewinnbringend umsetzen können.

Investition in die nachhaltige Umsatzsteigerung Deines Unternehmens

Preis Live vor Ort + Zoom Sessions danach: 4995,- Euro zzgl. MwSt pro Person*

Preis digital über Zoom + Zoom Sessions danach: 2495,- Euro zzgl. MwSt pro Person*

*Unterstützt durch Förderprogramme mit Förderungen bis zu 90%.

Interesse geweckt?

Nimm noch heute mit uns Kontakt auf, um in der Telefonaquise so richtig durchzustarten. Sichere Dir Selbstvertrauen, Kompetenz und Leichtigkeit in Deinen zukünftigen Verkaufsgesprächen!

Über den Vertriebs-Wikinger: Patrick Bangert

Mein Name ist Patrick Bangert, bin 1990 geboren worden, also zum Zeitpunkt der Veröffentlichung, ganze 34 Jahre jung. Davon habe ich 13 berufliche Jahre in psychologischen Themen sammeln dürfen. 3 davon, als ich im sozialpädagogischen Sektor tätig gewesen bin und vieles über den Menschen und seine Entwicklung an sich kennenlernen durfte, darüber hinaus auch über 10 Jahre Erfahrung im Vertrieb. Sowohl in der Kundenbetreuung, in der Kundenrückgewinnung und selbstverständlich auch in der Kundengewinnung. Die Erfahrung habe ich sowohl als normaler Kundenbetreuer/Vertriebler, als auch als Junior Salesmanager, als auch als Projektmanager, als auch als Selbstständiger und Unternehmer sammeln dürfen.

Der ein oder andere fragt sich vllt., ob gerade ich, beim Vertrieb helfen können sollte oder warum gerade ich, als einer von vielen Vertriebstrainern, helfen kann, selber besser im Vertrieb zu werden und ein größeres Grundverständnis zum Thema zu erlangen – Die Antwort ist ganz klar, ja!

Möglicherweise hast du selbst schon festgestellt, dass man nicht unbedingt immer das Rad neu erfinden muss, sondern nur das machen muss, was bewiesenermaßen gut funktioniert, oder? In der Hinsicht durfte ich bei vielen anderen Vertriebstrainern lernen und wachsen. Einer meiner Helden der Akquise, ist mittlerweile sogar einer meiner Kunden und wertgeschätzten Kooperationspartner, unserer vertriebsstarken CRM/ERP Software, FinalPro. Dieses Projekt gehört zu meiner 2. Firma, die ich zusammen mit meinem geschätzten Geschäftspartner Herr Carsten Rees führe. Das Wissen, dass ich also sammeln durfte, ist mehrfach praxiserprobt und hat mir dazu verholfen, Inhaber und Geschäftsführer 2er-Firmen aus unterschiedlichen Sektoren zu werden, welcher den Vertrieb managed und dafür verantwortlich gewesen ist, hohe 6-stellige Umsätze aufzubauen. Auf dem Weg dorthin, habe ich sowohl einzelne Kunden und Partner, als auch Mitarbeiter geschult und ganze Vertriebsteams aufgebaut. Kurz danach fingen Kunden an, mich zu fragen, ob ich auch Firmentrainings gebe oder als Speaker auf Veranstaltungen auftrete – wer mich kennt, weiß, dass ich solche Möglichkeiten zum beruflichen und persönlichen Wachstum, immer gerne annehme. So kam es auch, dass ich anfing, ganze Teams von Firmen, darin zu schulen, noch mehr und bessere Termine zu vereinbaren und diese auch mit höherer Conversion abzuschließen. Letzten Endes, gibt es schließlich für alles eine Struktur und Regelmäßigkeiten, man muss diese nur kennen und lernen, richtig anzuwenden, nicht wahr?

Ich bin ein stark Gelb-Grüner Mensch, der versucht seine Rot-Anteile weiter auszubauen, da diese letzten Endes mit notwendig sind, um in der Geschäftswelt erfolgreich tätig sein zu können. Der ein oder andere von euch, kennt sich vllt. schon ein wenig mit Farblehre in der Psychologie aus und kann mit der Erklärung schon etwas anfangen und mich grob einordnen und einschätzen.

Darüber hinaus bin ich ein sehr sozial angehauchter Mensch, dem es wichtig ist, immer für Win-Win oder Win-Win-Win Situationen zu sorgen -> Denn nur dann, hat man einen richtig guten Sale gemacht, wenn ihr mich fragt! Ich bin ein Freund von offenen und ehrlichen Worten, denn ich bin der Überzeugung und ein Vertreter des Glaubenssatzes, dass Transparenz eines der Hauptfaktoren ist, welches für Vertrauen zwischen potentiellen Kunden und einem selbst sorgt. Letzten Endes, möchte doch jeder immer den „bestmöglichen Deal“ für sich selbst herausholen, richtig?

In meiner Freizeit, gehe ich regelmäßig zum Sport und betreibe seit über 16 Jahren Kraftsport im Gym. Denn ein starker Geist, braucht auch einen starken Körper. Darüber hinaus wird euch eine entsprechende Physis auch dabei unterstützen, leichter den Respekt von anderen zu erlangen und in vielen Situationen, leichter abschließen zu können. Daher ist mir auch eine gesunde und ausgewogene Ernährung wichtig und genau das kann ich euch auch nur ans Herz legen. Es macht so viel aus, wenn der Körper optimal versorgt wird und wenn dadurch auch unser Geist gesünder ist.

Darüber hinaus bin ich Musiker und ab und an live auf der Bühne, an der E-Gitarre anzutreffen, wie ich „Schrei-Musik“ produziere, da ich im Metal heimisch bin. Genauer gesagt im Metalcore und Deathcore – der ein oder andere von euch, kann damit vllt. was anfangen. Daher bin ich auch immer gerne auf Festivals und Konzerten meiner Lieblingsbands anzutreffen. Ich hoffe das hilft euch, ein besseres Bild über mich bilden zu können.

 

Und nun, wünsche ich euch viel Spaß und viele „Aha-Momente“ bei meinem Vertriebs-Kurs „The way of the Viking“

Fördermittel für MCR Ausbildungen

Alle Selbstständigen, Unternehmer und Geschäftsführer erhalten in Baden-Württemberg eine Förderung von 30 % bzw. ab 55 Jahre 70 % (Förderprogramm Fachkurse).