Kurs

Digitales Recruiting

In einer Welt, die sich ständig verändert und in der die Digitalisierung unaufhaltsam voranschreitet, ist es entscheidend, dass auch die Personalbeschaffung mit der Zeit geht. Digitales Recruiting ist nicht mehr nur eine Option, sondern eine Notwendigkeit geworden, um die besten Talente schnell und effizient zu finden und anzusprechen.

Unser umfassender Kurs bietet Ihnen die Werkzeuge, Strategien und Kenntnisse, die Sie benötigen, um in diesem dynamischen Feld erfolgreich zu sein und einen echten Wettbewerbsvorteil zu erlangen. Dieser Kurs ist ideal für alle, die ihre Recruiting-Fähigkeiten auf den neuesten Stand bringen und die Vorteile der Digitalisierung voll ausschöpfen möchten.

 

Dieser Kurs ist perfekt für Recruiter, HR-Manager und alle, die im Bereich Personalbeschaffung tätig sind oder es werden wollen. Er bietet nicht nur theoretisches Wissen, sondern auch praktische Anwendungen und Tools, die Sie sofort in Ihrem Arbeitsalltag einsetzen können. Steigern Sie Ihre Recruiting-Effizienz, finden Sie die besten Talente und bleiben Sie der Konkurrenz einen Schritt voraus mit unserem Kurs zum digitalen Recruiting!

Ziel des Kurses

Das Hauptziel unseres Kurses im Bereich Digitales Recruiting ist es, Ihnen nicht nur das notwendige theoretische Wissen zu vermitteln, sondern auch praktische Kompetenzen an die Hand zu geben, um in der dynamischen Welt der digitalen Personalbeschaffung erfolgreich zu sein. Wir streben danach, Sie in die Lage zu versetzen, moderne Recruiting-Strategien effektiv umzusetzen, starke Arbeitgebermarken aufzubauen und durch den Einsatz von innovativen Tools und Techniken die besten Talente für Ihr Unternehmen zu gewinnen. Kurz gesagt, unser Kurs soll Sie befähigen, Ihre Recruiting-Prozesse zu optimieren und einen echten Wettbewerbsvorteil auf dem Arbeitsmarkt zu erzielen.

11 Module zum Know-How

Unser umfangreicher Kurs im Bereich Digitales Recruiting ist sorgfältig in elf eigenständige Module unterteilt, um Ihnen eine fundierte und umfassende Wissensbasis zu bieten. Jedes Modul behandelt spezifische Aspekte des digitalen Recruitings, um sicherzustellen, dass Sie am Ende des Kurses nicht nur die Theorie verstehen, sondern auch die praktischen Fähigkeiten besitzen, um in der modernen Welt der Personalbeschaffung erfolgreich zu sein. Im Folgenden erhalten Sie einen detaillierten Überblick über die Inhalte jedes Moduls:

 

Im ersten Modul legen wir die Grundlagen und zeigen Ihnen, wie Sie die Rolle des Businessmanagers meistern. Sie lernen, wie Sie Seiten und Werbekonten verknüpfen und sich auf die neuesten Trends und Entwicklungen im digitalen Recruiting vorbereiten.

Das zweite Modul konzentriert sich auf die Erstellung von attraktiven Jobangeboten, den Aufbau einer starken Arbeitgebermarke und die Ausarbeitung von Benefits, um die besten Kandidaten anzuziehen. Sie erfahren, wie Sie Ihre Zielgruppe definieren und Ihre Stellenanzeigen so gestalten, dass sie Aufmerksamkeit erregen.

Im dritten Modul vergleichen wir Marketing- und Recruiting-Strategien und zeigen Ihnen, wie Sie Copywriting-Techniken im Recruiting einsetzen können. Sie lernen, wie Sie Stellenanzeigen für Social Media optimieren und relevante Schlüsselwörter effektiv nutzen.

Die Module vier bis sechs decken die grafische Gestaltung, Online-Werbung und Funnel-Strategien ab. Sie erhalten praktische Tipps zur Nutzung von Tools wie Canva und erfahren, wie Sie ein effektives Funnel-System aufbauen und optimieren können.

Das siebte Modul widmet sich dem Tracking und der Analyse, während Sie im achten und neunten Modul lernen, wie Sie Anzeigen erstellen, schalten und optimieren. Sie erfahren, wie Sie Ihr Budget effektiv einsetzen, Ihre Anzeigenplatzierung optimieren und Ihre Anzeigenperformance kontinuierlich verbessern können.

Im zehnten Modul teilen wir Best Practices und Fallstudien, um Ihnen zu zeigen, was in der Praxis wirklich funktioniert. Sie erhalten wertvolle Einblicke von Experten und lernen aus den Erfolgsgeschichten anderer.

Der Kurs schließt mit einer Abschlussprüfung ab, in der Sie Ihr neu erworbenes Wissen unter Beweis stellen und ein Zertifikat erhalten, das Ihre Kompetenz im digitalen Recruiting bestätigt.

Termine und Dauer

Anstehende Termine:

Der erste Kurs startet am Montag, 18. März 2024 und geht bis zum 22. März 2024 (5 Tage)

Der zweite Kurs startet am Montag, den 20. Mai und geht bis zum 24. Mai

 

Im Kurs lernen Sie an 5 Tagen in insgesamt 40 Unterrichtseinheiten (45 Minuten) alles, was sie zum Digitalen Recruiting brauchen, um im aktuellen Geschäftsumfeld die besten Mitarbeiter für Ihr Unternehmen zu akquirieren.

w

Fragen und Wünsche

Sie wollen Sich oder Ihr Team für den Kurs anmelden? Sie haben Fragen zu genauen Details, die noch nicht auf der Website stehen? Was auch immer es ist, melden Sie Sich bei uns! Wir nehmen uns gerne die Zeit, um Ihre Fragen zu beantworten und Ihnen weitere Informationen zugkommen zu lassen.

 

Online-Lernen. Orts-unabhängig.

Anstatt wertvolle Fahrtzeit zu verschwenden, sind Sie in der Lage, direkt und von überall auf der Welt an dieser Ausbildung teilzunehmen. Egal ob von zu Hause, aus dem Urlaub, aus dem Büro oder auf der Couch – sie sind räumlich komplett flexibel.

Dabei findet die gesamte Ausbildung Live statt, um durch Rückfragen und Dialog den maximalen Lerneffekt zu erzielen.

Die Möglichkeit der Digitalen Online-Ausbildung nutzen wir, um Absolventen aus ganz Deutschland den Zugang zu unserem Wissen zu ermöglichen und somit mehr Menschen dabei zu helfen, ihre Fähigkeiten im Digital Recruiting zu optimieren.

Ihre Investition

5.000,- Euro zzgl. MwSt.

Angestellte, Unternehmer und Selbstständige, die aus Baden-Württemberg kommen oder in Baden-Württemberg wohnen, erhalten auf diesen Fachkurs 30 %. Teilnehmer über 54 Jahre erhalten eine Förderung in Höhe von 70 %.

Interesse geweckt?

Sind Sie bereit, Ihre Kenntnisse im Digitalen Recruiting aufzubauen? Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder um sich für den umfassenden Kurs anzumelden.

Fördermittel für MCR Ausbildungen

Der Bund und die EU haben erkannt, dass Selbstständige jetzt ihren Umsatz und Gewinn deutlich steigern müssen. Deshalb werden Kurse zu diesem Thema bundesweit mit 90 % gefördert (Förderprogramm KOMPASS).

Das gilt für alle Solo-Selbstständigen mit bis zu einem Mitarbeiter (Vollzeit-Äquivalent), die schon mindestens zwei Jahre hauptberuflich selbstständig sind.

Alle anderen Selbstständigen, Unternehmer und Geschäftsführer erhalten in Baden-Württemberg immerhin noch eine Förderung von 30 % bzw. ab 55 Jahre 70 % (Förderprogramm Fachkurse).