Kurs

Vertrieb 4.0: Erfolgreich verkaufen im digitalen Zeitalter

Willkommen zu unserem umfassenden Lehrgang, der Sie optimal auf die Herausforderungen und Chancen des digitalen Vertriebs vorbereitet. In einer Ära, in der sich das Kundenverhalten stetig wandelt und die Digitalisierung den Vertrieb maßgeblich beeinflusst, ist es entscheidend, sich kontinuierlich weiterzubilden und die neuesten digitalen Vertriebsmethoden und -kanäle zu beherrschen.

 

Ziel des Kurses

Unser Kurs ist speziell darauf ausgerichtet, Ihnen nicht nur das notwendige theoretische Wissen zu vermitteln, sondern auch praktische Fähigkeiten an die Hand zu geben, um im digitalen Vertrieb erfolgreich zu sein. Sie lernen, klare Ziele für Ihren digitalen Vertrieb zu setzen, eine effektive digitale Vertriebsstrategie zu entwickeln und die Vorteile der digitalen Akquise voll auszuschöpfen.

Darüber hinaus tauchen wir tief in die Welt des Social Selling ein, zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Körpersprache effektiv einsetzen und wie Sie mit modernen Verkaufsstrategien, wie Video-Calls und Verkaufs-Webinaren, Ihren Vertriebserfolg steigern können. Mit praxisnahen Übungen und realen Fallbeispielen machen wir Sie fit für die Herausforderungen des digitalen Vertriebs.

Dabei deckt der Kurs alle relevanten Bereiche ab, von Gesprächsführungstechniken und professionellem Telefonieren über Selbstorganisation, Zeitmanagement und Zielplanung bis hin zu Face-to-Face-Verkauf, Verkaufspsychologie und effektiver Einwandbehandlung. Wir bereiten Sie umfassend auf die Herausforderungen im digitalen Vertrieb vor und geben Ihnen die Werkzeuge an die Hand, um im digitalen Zeitalter erfolgreich zu verkaufen.

Termine und Dauer

Anstehende Termine:

Der nächste Kurs startet am Montag, 27. Mai 2024 und geht bis zum Freitag, 31. Mai 2024.

Ein weiterer Kurs ist geplant für: Herbst 2024

 

Im Kurs lernen Sie an 5 Tagen in insgesamt 40 Unterrichtseinheiten (45 Minuten) alles, was sie zum Digitalen Vertrieb brauchen, um für Ihr Unternehmen die Möglichkeiten von Vertrieb 4.0 in vollen Zügen zu genießen.

w

Fragen und Wünsche

Sie wollen Sich oder Ihr Team für den Kurs anmelden? Sie haben Fragen zu genauen Details, die noch nicht auf der Website stehen? Was auch immer es ist, melden Sie Sich bei uns! Wir nehmen uns gerne die Zeit, um Ihre Fragen zu beantworten und Ihnen weitere Informationen zugkommen zu lassen.

 

Online-Lernen. Orts-unabhängig.

Anstatt wertvolle Fahrtzeit zu verschwenden, sind Sie in der Lage, direkt und von überall auf der Welt an dieser Ausbildung teilzunehmen. Egal ob von zu Hause, aus dem Urlaub, aus dem Büro oder auf der Couch – sie sind räumlich komplett flexibel.

Dabei findet die gesamte Ausbildung Live statt, um durch Rückfragen und Dialog den maximalen Lerneffekt zu erzielen.

Die Möglichkeit der Digitalen Online-Ausbildung nutzen wir, um Absolventen aus ganz Deutschland den Zugang zu unserem Wissen zu ermöglichen und somit mehr Menschen dabei zu helfen, Digitalen Vertrieb zu meistern.

14 Module zum digitalen Vertriebserfolg

Unser umfassender Kurs im Bereich Digitaler Vertrieb ist sorgfältig in vierzehn eigenständige Module unterteilt, um Ihnen eine fundierte und umfassende Wissensbasis zu bieten. Jedes Modul behandelt spezifische Aspekte des digitalen Vertriebs, um sicherzustellen, dass Sie am Ende des Kurses nicht nur die Theorie verstehen, sondern auch die praktischen Fähigkeiten besitzen, um in der modernen Welt des Vertriebs erfolgreich zu sein. Im Folgenden erhalten Sie einen detaillierten Überblick über die Inhalte jedes Moduls:

 

Im ersten Modul tauchen wir in die Welt des digitalen Vertriebs ein, beleuchten die Veränderungen im Kundenverhalten und den Einfluss der Digitalisierung auf den Vertrieb. Sie lernen digitale Vertriebsmethoden und -wege kennen und legen so den Grundstein für den weiteren Kursverlauf.

Das zweite Modul hilft Ihnen, klare Ziele für Ihren digitalen Vertrieb zu setzen. Sie erhalten einen digitalen Überblick, führen eine Standortbestimmung durch und legen individuelle Ziele fest.

Im dritten Modul entwickeln Sie Ihre digitale Vertriebsstrategie. Sie bestimmen Zielgruppen-Segmente und Vertriebskanäle und lernen, wie Sie digitale und analoge Vertriebswege synergetisch nutzen können.

Das vierte Modul widmet sich der digitalen Akquise. Sie erfahren alles über Leadgenerierung und -qualifizierung, moderne Kommunikationstechnologien und wie Sie Ihr Unternehmen attraktiv präsentieren.

Im fünften Modul steigen wir in das Social Selling ein. Sie lernen den aktiven Weg des Social Sellings kennen und wie Sie sich auf Plattformen wie XING und LinkedIn optimal präsentieren.

Das sechste Modul gibt Ihnen Einblicke in die Welt der Körpersprache und Mimikresonanz. Sie lernen, Gefühle zu sehen, Menschen zu verstehen und die Mimik effektiv zu interpretieren.

In den Modulen sieben bis neun konzentrieren wir uns auf digitale Verkaufsstrategien. Sie lernen, wie Sie Video-Calls und Verkaufs-Webinare erfolgreich durchführen und Ihre Verkaufserfolge skalieren können.

Das zehnte Modul behandelt Gesprächsführungstechniken im Rahmen des IHK Lehrgangs Digitaler Sales Manager. Sie lernen verschiedene Techniken kennen und wie Sie ein professionelles Verkaufsgespräch strukturieren.

Im elften Modul geht es um professionelles Telefonieren. Sie erfahren, wie Sie eingehende Kundentelefonate meistern, rhetorisch überzeugen und erfolgreich Neukunden akquirieren.

Das zwölfte Modul widmet sich der Selbstorganisation, dem Zeitmanagement und der Zielplanung im Verkauf. Sie lernen, Ihre Verkaufszeit effektiv zu nutzen und Ihre Ziele strategisch zu planen.

Im dreizehnten Modul erfahren Sie alles über den Verkauf Face to Face. Sie lernen Strategien für den Direktkontakt, die Rhetorik und Körpersprache im Verkauf und wie Sie Kundenkontakte auf Messen erfolgreich gestalten.

Das vierzehnte Modul gibt Ihnen Einblicke in die Verkaufspsychologie und zeigt Ihnen, wie Sie mit Einwänden umgehen, Preisgespräche führen und Reklamationen souverän behandeln.

In den letzten beiden Modulen konzentrieren wir uns auf Angebotsmanagement, Rechtsgrundlagen im Vertrieb sowie Verkaufsabschluss und Zusatzverkauf. Sie lernen, wie Sie Angebote erfolgreich nachfassen, rechtliche Grundlagen beachten und Ihre Verkaufsabschlüsse optimieren.

Mit diesem umfangreichen Kurs sind Sie bestens gerüstet, um im digitalen Vertrieb erfolgreich zu sein und Ihre Verkaufsziele zu erreichen.

Ihre Investition

5.000,- € zzgl. MwSt.

Für diesen Kurs gibt es bundesweit für bestimmte Personengruppen Förderungen von bis zu 90%.

Förderungs-Möglichkeiten

Jeder Selbstständige, Freelancer oder Freiberufler, der seit über 2 Jahren Vollselbstständig ist und maximal einen Mitarbeiter hat, kann für diesen Kurs eine Förderung in Höhe von 90 % erhalten. Angestellte, Unternehmer und Selbstständige, die nicht unter diese Regelung fallen und aus Baden-Württemberg kommen oder in Baden-Württemberg wohnen, erhalten auf diesen Fachkurs 30 %. Teilnehmer über 54 Jahre erhalten eine Förderung in Höhe von 70 %.

 

Interesse geweckt?

Sind Sie bereit, Ihre Kenntnisse im bereich Digital Sales aufzubauen? Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder um sich direkt für den Kurs anzumelden.

Fördermittel für MCR Aus- und Weiterbildungen

Bundesprogramm KOMPASS für Soloselbstständige

Bundesweit können Solo-Selbstständige mit max. 1 Mitarbeiter eine 90 %-tige Förderung erhalten.

Fachkurs-Förderung in Baden-Württemberg

Alle Selbstständigen, Unternehmer und Geschäftsführer können in Baden-Württemberg eine Förderung von 30 % bzw. ab 55 Jahre 70 % (Förderprogramm Fachkurse) erhalten.